< vorhergehender Beitrag

„Rent a Doc“ sucht Ärzte

Schwerstkranke, Personen mit chronischen Erkrankungen oder nach akuten Leiden haben manchmal ein Problem: Sie können gewisse Aktivitäten nicht ohne permanente ärztliche Begleitung ausüben oder trauen sich das nicht zu.


Foto: adobe stock/Fxquadro

Der von Kardiologin Dr. Martina Wölfl und der Gastroenterologin Dr. Susanne Biowski-Frotz gegründete Verein „Ärzte für Menschen“ will hier auf karitativer Basis Hilfe organisieren. „Need a Doc“ oder „Rent a Doc“ soll eine ärztliche Unterstützung bei Aktivitäten von Personen gewährleisten, bei denen dafür zwar keine direkte medizinische Indikation besteht, die sich dafür aber zu unsicher fühlen.
„Ärzte für Menschen“ sucht Ärzte, die sich an der Initiative beteiligen: kontakt(at)aefm.at, www.aefm.at


FACHARZT/FACHÄRZTIN FÜR KÜNFTIGE/R LEITER/IN DES INSTITUTES - ABTEILUNGSVORSTAND

Evangelisches Krankenhaus Wien gemeinnützige BetriebsgesmbH [zur Ausschreibung]

__________________________________

ÄRZTLICHE LEITUNG ARBEITSMEDIZIN

AMD Salzburg [zur Ausschreibung]

__________________________________

ARZT/ÄRZTIN FÜR ARBEITSMEDIZIN

voestalpine Personal Services [zur Ausschreibung]

__________________________________

STV. CHEFÄRZTIN/STV. CHEFARZT (W/M/D)

Psychiatrische Dienste Graubünden [zur Ausschreibung]

 

 

Kooperationspartner